Menü
Suche

Blog

Generalstreik in Frankreich

Ab dem 05.12.2019 haben die Gewerkschaften in Frankreich aufgrund von geplanten Rentenreformen einen Generalstreik angekündigt. Dieser Generalstreik wird voraussichtlich weite Teile des öffentlichen Lebens lahmlegen und auch den Straßengüterverkehr behindern. Bitte rechnen Sie daher mit Problemen bei Abholungen und Zustellungen und daher auch mit verlängerten Laufzeiten.

Unruhen in Spanien erschweren Transporte

Die aktuellen Ereignisse in Spanien haben zu Problemen bei der Grenzüberschreitung geführt. Aus verschiedenen Quellen haben wir erfahren, dass es momentan kaum möglich ist die Grenzen zu passieren, sodass es zu Verzögerungen kommen wird, sowohl bei Transporten von Spanien, als auch bei Transporten nach Spanien. Bitte kalkulieren Sie das bei entsprechenden Transporten ein. Im Moment weiterlesen

Wartung der Homepage am 07.10.2019

Am 07.10.2019 kann es dazu kommen, dass unsere Website zeitweise nicht erreichbar ist, da wir Wartungsarbeiten durchführen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und werden versuchen diese Zeiten so gering wie möglich zu halten.

Frisch gewählter CargoLine-Beirat nimmt seine Arbeit auf

Neue Mitglieder Ewald Kaiser und Bernd Schäflein

Frankfurt am Main, 24. September 2019 - Turnusgemäß haben die Gesellschafter der CargoLine ihren Beirat gewählt; die konstituierende Sitzung inklusive der Wahl des Beiratsvorsitzenden und seines Stellvertreters fand vergangenen Mittwoch im Vorfeld der Franchisenehmervollversamm-lung der Stückgutkooperation statt. Mit Ralf Amm (Amm Spedition, Nürnberg), Andreas Hartmann (Hartmann International, Paderborn), Heiner Koch (Koch International, Osnabrück) und Stefan weiterlesen

CargoLine kürt die internationalen Partner des Jahres 2018

Rotra Forwarding (Niederlande) vor Interfracht aus der Schweiz und Brigl aus Italien

Frankfurt am Main, 25. April 2019 - Wie motiviert man seine Kooperationspartner spielerisch, europaweit dieselbe hohe Dienstleistungsqualität anzubieten? Beispielsweise durch einen Wettbewerb, als dessen Preis die Auszeichnung zum "Internationalen CargoLine-Partner des Jahres" lockt. Für das Jahr 2018 konnte der Transport- und Logistikdienstleister Rotra Forwarding aus Doesburg (Niederlande) den Wettstreit für sich entscheiden. Auf Platz zwei weiterlesen

CargoLine blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück

Plus an Menge und Umsatz / Digitalisierung vorangetrieben / Netzstabilität gestärkt

Frankfurt am Main, 12. April 2019 - Mit 12,48 Mio. Ausgangssendungen (plus 2,3 Prozent) und einem Umsatz von 1,42 Mrd. Euro (plus 2,9 Prozent) konnte die Stückgutkooperation CargoLine auch das Geschäftsjahr 2018 erfolgreich abschließen. Wachstumstreiber waren insbesondere die nationalen Verkehre (plus 2,5 Prozent). Die Sendungsmenge innerhalb Europas nahm um 1,7 Prozent zu. Entsprechend erhöhten die weiterlesen

Karriere mit Lehre – Die Besten

Zu diesen zählt auch unser ehemaliger Azubi und neuer Kollege Thorsten Pithan. Er hat seine Ausbildung mit der Note "sehr gut" abgeschlossen. - Wir sind stolz auf dich! Herzlichen Glückwunsch! - Urkunde IHK

CargoLine zeichnet ihre „Partner des Jahres 2018“ aus

Schmidt-Gevelsberg (Schwelm) vor Schäflein (Röthlein) und Hartmann (Paderborn)

Frankfurt am Main, 27. März 2019 - Bereits zum dritten Mal nach 2010 und 2016 darf sich der Schwelmer Transport- und Logistikdienstleister Schmidt-Gevelsberg über die Auszeichnung zum "CargoLine-Partner des Jahres" freuen. Den zweiten Rang sicherte sich die Schäflein Spedition aus Röthlein, die damit erstmals eine Position unter den Top 3 belegen konnte. Den dritten Platz weiterlesen

Streiks und Verkehrsbehinderungen in Frankreich

Der französische Verband FNTR meldet für morgen, den 13.12.2018, einen 24-stündigen Streik in Fähr- und Seehäfen an. Darunter fallen auch Calais und Dünkirchen, sodass mit Verzögerungen bei Transporten von und nach Großbritannien gerechnet werden muss. Aber auch Zustellungen und Abholungen in den Häfen werden sich vermutlich verzögern. Durch die traurigen Vorfälle in Straßbourg muss zudem weiterlesen

Hochrangige Vertreter chinesischer Logistikunternehmen schnuppern Kooperationsluft bei CargoLine

Netzwerk gewährt Einblicke in seine erfolgreichen Logistikstrukturen und -prozesse

Frankfurt am Main, 27. September 2018 – Im Rahmen einer einwöchigen Studienreise durch Deutschland machten 18 hochrangige Vertreter chinesischer Logistikunternehmen auch Halt bei CargoLine in Frankfurt. Ziel war es, möglichst viel über effiziente Strukturen und Prozesse im Transport- und Logistiksektor von einem der Top-Stückgutnetzwerke hierzulande zu erfahren. Die Aufmerksamkeit der Delegierten war daher hoch, als weiterlesen