Menü
Suche

Blog

Hochrangige Vertreter chinesischer Logistikunternehmen schnuppern Kooperationsluft bei CargoLine

Netzwerk gewährt Einblicke in seine erfolgreichen Logistikstrukturen und -prozesse Frankfurt am Main, 27. September 2018 – Im Rahmen einer einwöchigen Studienreise durch Deutschland machten 18 hochrangige Vertreter chinesischer Logistikunternehmen auch Halt bei CargoLine in Frankfurt. Ziel war es, möglichst viel über effiziente Strukturen und Prozesse im Transport- und Logistiksektor von einem der Top-Stückgutnetzwerke hierzulande zu weiterlesen

25 Jahre CargoLine – 25.000 Euro für einen guten Zweck

Die ARCHE, ASB-Wünschewagen, Bärenherz Stiftung, Kältebus München und Viel Farbe im Grau erhalten je 5.000 Euro / Sonderspende von amm logistics / große Jubiläumsfeier auf der Galopprennbahn in Dortmund Frankfurt am Main, 15. Juni 2018 - Seit ihrer Gründung im Jahr 1993 hat sich CargoLine zu einer der Top-3-Stückgutkooperationen Deutschlands entwickelt. Zum 25. Geburtstag wollte weiterlesen

Bocholter CityLauf 2018

Mit viel Begeisterung und Motivation haben wir in diesem Jahr wieder am Bocholter CityLauf teilgenommen. Insgesamt sind wir mit einem Team von 14 Personen angetreten und konnten respektable Ergebnisse verzeichnen. Vor allem aber hatten wir bei bestem Wetter einen schönen Abend und freuen uns schon auf das nächste Jahr, denn da findet am 04. Mai weiterlesen

Qualitätswettbewerb „Internationaler CargoLine-Partner des Jahres 2017“ entschieden

Brigl (Italien) erringt die höchste Punktzahl vor Lebert (Schweiz) und den beiden Drittplatzierten Rotra (Niederlande) und Englmayer (Österreich) Frankfurt am Main, 8. Mai 2018 -- Eine einheitlich hohe Qualität der Transport- und Logistikdienstleistungen und eine durchgehende Sendungsverfolgung zeichnen die CargoLine auch im europäischen Ausland aus. Die vielfältigen Anstrengungen ihrer Partner diesbezüglich honoriert und fördert die weiterlesen

Geschäftsjahr 2017 verlief für CargoLine in allen Bereichen positiv

Mit 12,2 Mio. Ausgangssendungen und einem Umsatz von 1,38 Mrd. Euro hat CargoLine das Geschäftsjahr 2017 mit einem Plus von jeweils 1,5 Prozent abgeschlossen. Frankfurt am Main, 11. April 2018 -- Mit 12,2 Mio. Ausgangssendungen und einem Umsatz von 1,38 Mrd. Euro hat CargoLine das Geschäftsjahr 2017 mit einem Plus von jeweils 1,5 Prozent abgeschlossen. weiterlesen

Blockabfertigungen auf der Brenner-Route in Österreich im Jahr 2018

Das Thema der Einschränkung und Reduzierung des Lkw-Verkehrs auf der Brennerautobahn insbesondere in Österreich ist ein heißes politisches Thema. Ultimatives Ziel ist die Einigung der betroffenen Länder (Deutschland, Österreich, Italien) auf eine harmonisierte „Korridormaut“ auf der gesamten Strecke von München bis Verona. Konkret ist es so, dass vom Land Tirol alleine für den Rest des weiterlesen

Starke Beeinträchtigungen durch Schnee und Kälte

Aus vielen Ländern Europas bekommen wir Meldungen von unseren Partnern, dass es durch die Kälte oder durch starke Schneefälle zu Beeinträchtigungen kommt. Es entstehen Verkehrsprobleme und dadurch werden Verzögerungen verursacht. Unter anderem haben wir solche Meldungen aus Italien, Frankreich, Bulgarien, Rumänien, Spanien, Großbritannien und Schweden. Zurzeit muss davon ausgegangen werden, dass die Probleme noch mindestens weiterlesen

Winterliche Bedingungen sorgen für Fahrverbote in Frankreich

Die französischen Departments Pyrénées-Atlantiques und Les Landes sind seit gestern Vormittag von starken Schneefällen betroffen. Wegen dieser Wetterbedingungen wurden Teile des regionalen Verkehrsnetzes in diesen Regionen für Lkw mit mehr als 7,5 t zGM gesperrt. Für die Fahrzeuge wurden Notfallparkplätze eingerichtet ("stockage"). Folgende Strecken sind bisher betroffen: A 9 zwischen Orange und Narbonne (beide Fahrtrichtungen) weiterlesen

Schneechaos in der Region Paris

Wegen der aktuellen Wetterlage in der Region Paris, gibt es dort erhebliche Einschränkungen. Das Schneechaos hat den Verkehr lahm gelegt und daher können wir aktuell keine Zustellungen oder Abholungen vornehmen. Es entstehen daher enorme Verzögerungen und im Moment ist auch noch nicht abzusehen, wann sich die Lage wieder entspannt und die Rückstände abgebaut werden können.

Neues Jahr – neue Möglichkeiten

Hier finden Sie aufgrund von einigen Änderungen unseren neuen internationalen Verladeplan, der ab dem 01.01.2018 gültig ist. Wir führen in der Regel in ganz Europa und zusätzlich in der Schweiz und Norwegen Transporte für Sie durch. Besonders gut aufgestellt sind wir bei den Ländern Polen, Frankreich, Irland und Österreich, da wir mit Direktverkehren flexibler sind. weiterlesen