Winterliche Bedingungen sorgen für Fahrverbote in Frankreich

Flagge von Frankreich

Die französischen Departments Pyrénées-Atlantiques und Les Landes sind seit gestern Vormittag von starken Schneefällen betroffen. Wegen dieser Wetterbedingungen wurden Teile des regionalen Verkehrsnetzes in diesen Regionen für Lkw mit mehr als 7,5 t zGM gesperrt. Für die Fahrzeuge wurden Notfallparkplätze eingerichtet („stockage“).

Folgende Strecken sind bisher betroffen:

A 9 zwischen Orange und Narbonne (beide Fahrtrichtungen)

A 75 zwischen Montpellier und Issoire (beide Fahrtrichtungen)

Da die Wetterbedingungen sich jederzeit ändern können finden sie hier immer die aktuellen Informationen der franz. Behörden.