Menü
Suche

Internationale Transporte

International über die CargoLine

Das CargoLine Netzwerk ist nicht nur bundesweit vertreten, sondern in ganz Europa. Damit sind wir auch für Ihre internationalen Sendungen ein starker Partner mit vielen Möglichkeiten. Lesen Sie hier mehr zur CargoLine International.

Incoterms

Zur Versendung internationaler Sendungen werden bestimmte international gültige Frankaturen benötigt, die Incoterms genannt werden. Diese spielen vor allem auch bei Transporten in nicht EU-Länder eine große Rolle, da durch die Incoterms eindeutig geregelt wird, welche Gebühren von  welcher beteiligten Partei übernommen werden. Noch wichtiger sind die Haftungsübergänge, die ebenfalls so eindeutig geregelt werden können. Hier finden Sie mehr Informationen zu den Incoterms.

internationale Linien direkt ab der BTG

Die BTG erweitert ihre nationalen Möglichkeiten durch die Etablierung internationaler direkter Linienverkehre in verschiedene Länder. Bisher konnten wir bereits für Irland, Österreich, Polen, Frankreich und die Schweiz solche direkten Linien mit starken Partnern vor Ort ins Leben rufen. Dadurch erhalten wir die Möglichkeit Ihnen bessere Laufzeiten und bessere Konditionen anzubieten. Wir arbeiten daran weitere Linien zu erstellen, um dem stetig wachsenden Volumen gerecht zu werden.

international mit eigenem Fuhrpark

Auch mit dem eigenen Fuhrpark werden internationale Touren gefahren. Vor allem in die BeNeLux-Staaten, Frankreich, der Schweiz, Österreich und Polen sind geregelt auch BTG-LKW unterwegs. Ob nun Gefahrguttransporte, Komplettladungen oder kombinierte Teilladungen - die Möglichkeiten der BTG sind durch den eigenen Fuhrpark sehr flexibel.